Wieso gibt es Glättemittel für Silikon?

Oft gibt es die Frage, wieso es für Silikon ein passendes Glättemittel gibt, da ein Spülmittel scheinbar den gleichen Zweck erfüllt. Doch es gibt einen deutlichen Unterschied.

Ein Silikon hat oberflächlich eine schützende Glanzsschicht, die das Silikon vor Pilzbefall schützt.

Ein Spülmittel enthält Tenside, die diese Schutzschicht angreifen und somit den Schutz und somit die Langlebigkeit einer Silikonfuge, stark verkürzen.

Deswegen empfiehlt es sich grundsätzlich ein vom Hersteller empfohlenes, tensidfreies Glättemittel einzusetzen und somit die Lebensdauer der Fuge deutlich zu erhöhen.

Bei uns erhältlich im 500ml Gebinde.


Zurück zur Übersicht

Adresse, Anfahrt und Öffnungszeiten:

Baustoffe Laudwein e.K.
Westring 219
44575 Castrop-Rauxel

Tel.: 02305 - 445 98-0
Fax: 02305 - 445 9850
Email: info@baustoffe-laudwein.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 07:00 - 17:00 Uhr
Sa 08:00 - 13:00 Uhr